free website builder

Leistungen

ART-DIRECTION UND DESIGN - Branding, Packaging, Grafik Design, Web Design 
DESIGNPROZESSCV

Leistung Beschreibung - Design Thinking Format
BeratungWir verstehen Sie und die Anforderungen, und Ihre Arbeitsprozesse. Was brauchen Sie und was erwarten Sie. Wie sehen die unterschiedlichen Lösungen aus? 
Persönliches Gespräch
Workshop
KonzeptAus der Optimalen Lösung entwickeln wir ein neues Produkt genau passend zu der Zielgruppe und die bereits festgelegten Erfordernisse erfüllt. Immer mit dem Fokus auf den Anwender. Strukturen und Funktionen werden so aufbereitet das es möglichst einfach ist zB. die Webseite zu bedienen.

Stift und Papier

AusführungEs kann losgehn. Das Konzept wird mit der aktuell erforderlichen Stand der Technik umgesetzt. Ab jetzt läufts ohne uns - wir bleiben trotzdem in Kontakt.WEB
PRINT
MOBIL
Es werden Einträge angezeigt (Von insgesamt Einträge gefiltert)

Der Designprozess als Teil Unternehmerischer Wertschöpfung

Auftraggeber und Designer verständigen sich  über Anliegen, Inhalt und gewünschtes Ergebnis des Designauftrags. Es muss klar sein welche Designleistung wie dabei hilft, die Ziele des Auftraggebers bestmöglich und wirksam zu erreichen. Wir verstehen die Erfordernisse und Wirksamkeit der Designleisung für das Unternehmen.

Es werden so viele relevante Informationen gesammelt und die Designentscheidung zu treffen.
• Die Bedürfnisse des Auftraggebers sind bekannt.
• Die Einstellungen, Erwartungen und Haltungen von bestehenden und potenziellen Kunden oder Zielgruppe des Auftraggebers sind bekannt.
• Der Handlungskontext der Kunden des Auftraggebers ist bekannt.
• Der Wettbewerb ist analysiert und bekannt, lohnende Nischen sind definiert.
• Der Markt, in dem der Auftraggeber agiert, ist analysiert und bewertet.
• Branchentrends sind erhoben.
• Die Ziele des Auftraggebers sind definiert, sowohl die allgemein-unternehmerischen als auch jene spezifischen, die er mit der beauftragten Designleistung verfolgt.
• Relevante Inhalte sind definiert, präzisiert und von weniger relevanten isoliert.
(Quelle: https://agd.de/designer/vtv-design-2015/designprozess)

Die gesammelten Informationen werden strukturiert, neu geordnet und bewertet und in einen neuen Zusammenhang gebracht.
• Ideen werden generiert, bestehende optimiret
• Lösungsmöglichkeiten und Varianten entwickelt
• Skizze (Scribbles) mit Kunde oder oder andren Teammitgliedern reflektiert

Ideen, die Schöpferische Leistung,  wird visualisiert, überprüft, ferfeinert
• Darstellung und Präsentation in Form von Texten, Zeichnungen, Grafiken, Modellen, Storytelling. Der Entwurf wir als Prototyp realisiert und Qualität und Funktionalität getestet.

Der ausgewählte Entwurf wird umgesetzt. Modelle und Prototypen werden konstruiert.
Alle Kommunikationsmittel werden erstellt, Websites und Apps programmiert, Texte geschrieben und Illustrationen gezeichnet.
Experten aus anderen Disziplinen werden hinzugezogen . Nach einer Freigabe durch den Auftraggeber gehts in die Produktion, Druck,Weiterverarbeitung, Auslieferung.
Website geht online.

Jeder Schritt im Designprozeß wird solange durchlaufen und mit der am Anfang festgelegten Anforderungen abgeglichen bis diese mit dem Ergebnis übereinstimmen zB. Usability testing.
Das Design-Produkt oder Design Dienstleistungen sind am Markt angekommen und werden in der Praxis eingesetz und auf Tauglichkeit getestet.

Design gewinnt auch in Unternehmen zunehmend an Bedeutung um auf lange Sicht gut dazustehen. Designmanagement ist auf lange Sicht  für den Erfolg von Produkten, Unternehmen und Marken mehr als simples koordinieren von Designprojekten.

Wir beraten und moderieren als selbständiges und unabgängiges Büro - extern oder intern. Wir setzen uns konkret mit den Erfolgsvoraussetzungen und  Wirkung von Design auseinander und verknüpfen geschickt Unternehmens-, Marken- und Kommunikationsstategien mit Designstrategien.

Wenn erwünscht beraten wir Sie beim Aufbau und Implementierung von Designstrukturen in Unternhemen - passend zu den strategischen Unternehmens-Zielen.

WIe etabliere ich eine Kreativitätskultur im Unternehmen, in dem Design relevant zum tragen kommt? Aufbau von Designressourcen und  Designprozessen.
"Es geht darum, eine Kreativitätskultur in Unternehmen zu etablieren und eine Organisationsstruktur zu implementieren, in der die Relevanz von Design zum Tragen kommen kann.

Daher ist das Ziel von Designmanagement die nachhaltige Entwicklung eines Geschäftsumfeldes, in dem das Unternehmen seine strategischen Ziele durch Design erreichen kann. Im Designprozess, wie er hier verstanden wird, ist Designmanagement folgerichtig eine übergreifende und alle Prozessschritte durchdringende Aufgabe." (Quelle: https://agd.de/designer/vtv-design-2015/designprozess)

FINDEN SIE UNS

Armin Rill Dipl. Des. (FH)
Frankenstrasse 14/1
74248 Ellhofen

FRAGEN SIE UNS

+49 (0) 71 34 - 9 18 04 05
info@rooftop.de